2.Mannschaft startet mit Traumtor in die Rückrunde

Leaderposition der 2. Mannschaft erfolgreich verteidigt

Die 2. Mannschaft ist nach der 11. Spielrunde weiterhin an der Tabellenspitze. In einer hartumkämpften Partie gegen die 2. Mannschaft der Lenzerheide überzeugen die Uznacher mit einer soliden Defensive und vielen hochwertigen offensiven Chancen. Nach einem Freistoss in der 30. Minute, getreten durch Danjiel Duric, versenkte Jürg Helbling wortwörtlich „das Runde ins Eckige“. Mit einem Traumtor und der 1:0-Führung ging es in die erlösende Pause.

Da der Torhüter Dominic Fritschi in der ersten Hälfte mehrmals körperliche Blessuren in verschiedenen Zweikämpfen erleiden musste, ging es in der Pause los mit der Diskussion, welcher Feldspieler Ihn nun im Tor ersetzen könnte. Doch wer den Goalie „Döme“ gut kennt weiss, dass er das Spielfeld nie freiwillig verlassen würde. Mit Ach und Krach spielte das Uzner „Hinkebein“ bis zur letzten Minute und wurde mit dem Respekt des Teams und einem Shutout belohnt.

In der 2. Hälfte nahm der Druck der Gegner wieder zu und es ergaben sich hochwertige Torchancen vor dem Uzner Tor, welche aber von der Defensive erfolgreich parriert wurden. Nach einer fantastischen Vorbereitung durch Danick Marty, schoss Daniel Bernardy in der 85. Minute den erlösenden Siegestreffer.

Mit drei weiteren Punkten im Gepäck macht sich die 2. Mannschaft am nächsten Sonntag auf nach Danis-Tavanasa, um die Leaderposition weiterhin erfolgreich zu verteidigen.

Text & Bilder: Dominik Glaus

 Traumtor von Jürg Helbling

Impressionen vom Spiel

Hier kannst du die Bilder in maximaler Auflösung begutachten.

Spielgeschehen
SpielminuteEreignisSpieler
30'Tor 1:0Helbling Jürg
45'Gelbe KarteMarty Danick
55'AuswechselBernardy für Jusufi
56'AuswechselRizzo für Elsener
65'AuswechselPetrizzo für Helbling
70'Gelbe KarteRieder Marco
85'Tor 2:0Bernardy Daniel
86'AuswechselSchumacher für Marty

Tabelle 05.04.2016

2M_Tabelle_050416