1. Meisterschatsspiel der C-Juniorinnen

Erster Tabellenpunkt für die C-Juniorinnen!

Am Dienstag, 26. April bestritten die C-Juniorinnen Ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen den FC Rüthi.
Die Mädchen waren sehr motiviert Ihre beste Leistung hinzulegen, obwohl Sie wussten, dass Sie die 70 Minuten ohne Auswechslungen spielen würden.

In den ersten Startminuten merkte man schon, wie stark der FC Uznach ist, so gelang auch in der 7. Minute der Führungstreffer, welcher Glarner schoss. Kurz darauf folgte der zweite Treffer, jedoch leider vom Gegner. Die Juniorinnen bewiesen einen grossen Kampfgeist, welcher aber ein paar Minuten vor dem Pausenpfiff zum Verhängnis wurde. Nachdem Bushaj in der 27. Minuten das Tor schoss, musste Sie wegen einer kleiner Verletzung raus. Die Mädchen spielten bis zur Pause mit nur noch 8 „Mann“ auf dem Spielfeld und kassierten ein Gegentor.

Anpfiff der zweiten Halbzeit. Nicht einmal 3 Minuten gespielt und schon schoss Bushaj das 3:2 für den FC Uznach. Der Gegner konnte schnell die konditionelle Schwäche der Mädchen analysieren und nutze diese zu Ihrem Vorteil und glich aus. Wenige Minuten später musste der FC Uznach leider wieder einen Rückschlag erleiden und es stand 3:4. Doch die Juniorinnen gaben nicht auf! Den entscheidenden Ausgleichstreffer zum 4:4 konnte Schneider in der 65. Minuten erzielen, somit haben die Juniorinnen Ihren ersten Tabellenpunkt für den FC Uznach verdient erkämpft.

Fussballplatz Rüthi
10 Zuschauer
Tore: 7‘ Glarner, 27‘/38‘ Bushaj, 65‘ Schneider

Uznach: Kocak, Ticli Artiles, Schneider, Schneider, Mächler, Meier, Bushaj, Glarner, Marsicovetere
Bemerkung: Uznach ohne Beeler/Rhyner/Mehmeti (alle verletzt), Bolakofo/Gribi (abwesend)

2016-04-28_C-Juniorinnen 1