1. Cupspiel der Frauen

Für das erste Cupspiel reisten die Frauen des FC Uznach nach Flawil. Trotz der Hitze und praller Sonne fand das Spiel auf dem Kunstrasen statt. Die Frauen des FC Flawil zeigten seit Beginn eine starke Präsenz, somit mussten die Uznacherinnen den Ball hart umkämpfen. Das Spielgeschehen spielte sich jedoch mehrheitlich im Mittelfeld ab. Als Flawil den ersten Wechsel einbrachte und dadurch die Nummer 5 aufs Feld stellte, wurde das Spiel gefährlicher für den FC Uznach. Somit erzielte die Nummer 5 des FC Flawils noch in der ersten Halbzeit 2 Tore.

Nach der Pause zeigten die Flawilerinnen wiederum eine stärkere Präsenz auf dem Platz, als unsere Uznacherinnen. Bereits nach 5 Minuten landete das Leder durch einen weiten Sonntagsschuss im Tor des FC Uznach. In der zweiten Halbzeit machten sich dann die Sonne und die Hitze bemerkbar. Das Spiel wurde ruhiger und die Uznacherinnen zeigten sich langsam erschöpft. Doch auch die Flwawilerinnen wurden müde, dies nutzte die Uznacherinnen aus und ergatterten sich einige Torchancen. Somit kam zuerst Brunner zum Abschluss und einige Minuten vor dem Schlusspfiff Stüssi. Jedoch lag das Glück nicht auf der Seite der Uznacherinnen und der Ball wurde leider nicht versenkt. Somit endete dieses Cupspiel 3:0 für den FC Flawil.

Für das erste Meisterschaftsspiel reisen unsere Frauen am nächsten Mittwoch, dem 24.08.2016, noch einmal nach Flawil. Da sie nun die Stärken und Schwächen der Flawilerinnen kennen, hoffen wir auf ein positives Resultat.

Uznach: El Ghazy, Giger, Hinder, Spoljaric,
Genter, Kabashi, Brunner, Fischli, Vidili,
Coluccia, Rüegg
Eingewechselt: Kessler, Stüssi
Bemerkung: Uznach ohne Kanagalingam, Jud, Kuster (abwesend), Kraft (keine Spielberechtigung), Arnold (verletzt)