Trainingslager 2. Mannschaft – Tag 3

Tag 3 startete nach einer kurzen Nacht mit dem Frühstück pünktlich um 8 Uhr. Am Vorabend durften die Spieler den Ausgang in Malaga geniessen, wobei in Danick’s 26. Geburtstag reingefeiert wurde. Nach dem leckeren Frühstück stand auch scho die dritte Trainingseinheit auf dem Plan, welche leider nicht alle Spieler absolvierten. Einige holten noch ihren verpassten Schlaf nach. Dieser Schlaf kam
sie teuer zu stehen und wurde umgehend mit einer Busse in die Mannschaftskasse wieder gutgemacht. Im Training durften wir in einem Fussballtennis an unserer Technik feilen, was einige auch dringend benötigten. Das Mittagessen konnte danach bei traumhaften Bedingungen eingenommen werden. Der trainingsfreie Nachmittag gab den Spielern die Möglichkeiten die Gegend rund ums Hotel auszukundschaften und sich für die kommenden Aufgaben zu sammeln. Dies gilt natürlich auch in den Abendstunden, welcher jeder auf seine Art verbracht hatte.

Zimmer „2313“: Dario, Eric, Michi