2. Mannschaft – Punkteteilung gegen FC Thusis-Cazis

2.Mannschaft – Saison16/17 – 3.Liga – Gruppe1 – Runde 18:

Nach der enttäuschenden Niederlage letzter Woche, brauchte man am Freitagabend gegen den FC Thusis-Cazis wieder Punkte.

Gleich zu Beginn des vorgeholten Spiels hatte der FCU mit Rizzo bereits die erste Chance. Nachdem der Ball am herauslaufenden Torhüter vorbeigespitzelt war, erreichte er ihn jedoch nicht mehr vor der Grundlinie.
Die hart geführten Zweikämpfe endeten immer wieder in Freistössen für die Uzner. In der 10. Minute trat Bernet einen solchen aus dem Halbfeld und fand damit den Kopf von Andrin Elsener. Gegen den Lauf des gegnerischen Torhüters landete der Ball im Tor und sorgte für die frühe Führung. Nach dem Tor hatten die Gastgeber das Spiel grösstenteils unter Kontrolle und konnte die weiten Bälle auf den Flügel der Thusner meist verhindern. So musste man keine grösseren Chancen zulassen. Selber hatte man aber ebenfalls keine hochwertigen Möglichkeiten mehr, da entweder der entscheidende Pass in die Spitze nicht gelang oder die Angriffe durch Fouls der Gegner unterbunden wurden. Kurz vor der Pause kam ein Stürmer des FC Thusis-Cazis nach einer Kombination zum Abschluss. Der Schuss wurde von einem Uzner noch unhaltbar abgelenkt und Schlussmann Brändli hatte das Nachsehen. Mit einem 1:1 ging es dann in die Halbzeitpause.

Anfangs der zweiten Hälfte mangelte es dem FCU an der Konzentration um an die erste Hälfte anzuschliessen. Es blieb aber ungestraft da auch der Gegner nicht die nötigen Mittel fand um die Uzner Verteidigung zu überwinden und in Führung zu gehen. In der Folge hatte der FCU wieder etwas mehr vom Spiel und kam vermehrt zu Abschlüssen. Das Tor wollte aber auch hier nicht fallen. In den Schlussminuten hätte das Spiel noch auf beide Seiten kippen können, endete nach 90. Minuten aber mit dem Schlusspfiff des Schiedsrichters in einem Unentschieden.
Die Punkteteilung ist angesichts der Chancen gerecht, für die zweite Mannschaft aber dennoch nicht erfüllend. Drei Punkte an diesem Abend wären wichtig für den Abstiegskampf gewesen. Jetzt hofft man, dass die Mannschaft am nächsten Spieltag an die Leistung anknüpfen und gegen den FC Flums punkten kann.

Text: Timo Petrizzo

3. Liga FC Uznach 1b – FC Thusis Cazis 1:1 (1:1)

Sportplatz Benknerstrasse, ca. 100 Zuschauer

FC Uznach: Brändli; D. Kuster, A. Elsener, Steiner, Rieder; Petrizzo, Becirovic; Vita, Bernet, Rizzo; Marty
Eingewechselte Spieler: J. Kuster, Helbling
Ohne Einsatz: Schumacher, Krebs, Glaus

FC Thusis-Cazis: P. Kienast; Nauli, Grischott, Brot, Caminada; Gaschi, N. Bundi; Neuhaus, T. Kienast, Rüedi; Spiller
Eingewechselte Spieler: Jenny, Dos Santos Maia, Allemann
Ohne Einsatz: G. Bundi, Canonica

Verwarnungen: 45. Neuhaus, 68. Jenny, 71. Helbling (alle Foulspiel)

OFV Telegram