Frauen 1 – Alternativprogramm

Normalerweise sind die Sonntage der Frauen schon lange im Voraus verplant, da (fast) jedes Wochenende ein Meisterschaftsspiel stattfindet. Weil die Spielerinnen aber immer noch auf die Matchs warten müssen, überlegte man sich ein Alternativprogramm. Bei schönem Wetter will man auf Wanderungen gehen oder sich im Beachvolleyball messen. Vergangenen Sonntag wurde aufgrund des schlechten Wetters jedoch ein Indoor-Programm gesucht, weshalb man sich für Badminton und Squash entschied. Obwohl sich die Frauen mit einem Ball am Fuss besser machen, war das Wochenende ein gute Alternative. Und auch der Muskelkater danach zeigt, dass es bei der Fitness noch Luft nach oben gibt, bis es mit den Fussballspielen dann (endlich) wieder losgeht.