Frauen 1 – News von der Transferfront

Seit der ersten Januar Woche befinden sich die Frauen des FC Uznach in der Vorbereitung auf die Rückrunde. Sei es mit dem altbekannten Lauftraining oder zur Abwechslung auch mal mit einer Trainingseinheit in der Indooranlage in Einsiedeln oder einem Boxclub. Es wird intensiv an der Kondition gearbeitet, damit man das gesetzte Ziel erreichen kann.
Aber auch neben dem Training sind die Frauen aktiv. So konnte man auf den Rückrundenstart hin vier Neuzugänge vermelden. Jennifer und Ellen Van Vliet stossen vom FC Schwanden zu den Uzner Frauen. Vom FC Wädenswil kommt Naomi Grisoni und neu mit Fussball spielen begonnen hat Kim Hüss. Wir heissen alle vier herzlich in unserer Mannschaft willkommen.

Am 10. März bestreiten die Frauen ihr erstes Freundschaftsspiel gegen den alljährlichen Vorbereitungspartner FC Weinfelden Bürglen. Wer weiss, vielleicht schaut ja dieses Mal der erste Sieg heraus. Anhand der Resultaten müsste es fast so sein 😉
Vom 14.-17.März geht es für die Frauen ins Trainingslager nach Ponte Tresa, bevor dann am 30. März die Meisterschaft mit dem Auswärtsspiel in Eschlikon beginnt.

Trainer Fabian Bucher